[ Fenster schliessen ]

1907
P. Johannes Chrysostomus (Paul) Reinert von Basel
Geburtsjahr: 1878  |   Todesjahr: 1936


Professbuch:
Band B, Nr. 773    (Personalnr. 909)
Kapitel: 18. Professen unter Abt Kolumban Brugger 1895-1905.
P. Johannes Chrysostomus (Paul) Reinert von Basel
Professjahr: 1899

Professbuchtext:
P. Johannes Chrysostomus (Paul) Reinert von Basel. Geboren den 21. April 1878 als Sohn des Johann Ev. Reinert und der Maria Louisa Müller. Profeß 3. September 1899. Priester 28. Mai, Primiz 5. Juni 1904.
Lehrer bei den Novizen 1904-05. Gehilfe des Spirituals in Menzingen 26. September 1905 bis September 1913. Theologieprofessor in Muri-Gries 25. Oktober 1913 bis Juni 1915. Lehrer der Novizen 10. Oktober 1915-20. Vikar für Schindellegi (excurrendo) 1915-20. Professor der Theologie Oktober 1916-20 und seit 1926. Beichtiger in der Au 11. Oktober 1920 bis 9. Oktober 1924; zugleich Lehrer der Novizen. Brüderinstruktor 9. Oktober 1924. Zweiter Caeremoniar 1927-32.

Portraits:

KAE, Foto 1.0601.1907.0001

KAE, Foto 1.0601.1907.0002

KAE, Foto 1.0601.1907.0003

KAE, Foto 1.0601.1907.0004


KAE, Foto 1.0601.1907.0005

KAE, Foto 1.0601.1907.0005



[ Fenster schliessen ]