Urkunden - Detail

[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Datum / Ort25.3.1523, -
RegestEmerita von Rapperstein, Georg Göldis von Zürich und Susanna von Rapperstein, Gemahlin des Peter, Graf von St. Gallen, verkaufen dem Hans Orten und seiner Hausfrauen, Barbara Vögtin, wohnhaft zu Einsiedeln, ihren halben Zehnten zu Düns um 200 Gulden, je 61 Kreuzer auf den Gulden.
Kommentar RegestRegest nach Morel, Nr. 1255

Überlieferung:
A (Original), KAE, F.SD.2   [ Detail ]

Regesten/Editionen:
Morel, Nr. 1255 (Regest)   [ Detail ]



Überlieferung Details:
ÜberlieferungA (Original), KAE, F.SD.2
SignaturKAE, F.SD.2
SummariumF 4, S. 457
TitelVerkauf halber Zehnten zu Düns an Hans Orten
Inhalt"Emerita von Rapperstein Görg Göldis von Zürich und Susanna von Rapperstein Peter Graafen eheliche gemachels geben zu kaufen Hans Orten wohnhaft zu Einsiedeln, und Barbara Vögtin seiner hausfrauen ihren halben zehenden zu Thüns grossen und kleinen, mit steg, weeg, aller gerechtigkeit, ehafften, nutzungen, geniessen, inn und zugehörungen ganz freÿ ledig um 200 fl. hat gesiglet Jörg Göldin, vögtlicher weise. etc. Actum festo Annuntationis B. V. N. 1523."

Enthält:
Urkunde: Urkundenarchiv
Akte: Aktenarchiv
Datierung25.3.1523
Objekttyp(Pergament, Deutsch)
Aufbewahrungsort der OriginaleAbschrift im Aktenarchiv.




Regesten/Editionen Details:
EditionMorel, Nr. 1255 (Regest)
Text RegestEmerita v. Rapperstein, Georg Göldis von Zürich und Susanna v. Rapperstein, Gemahlin des Peter, Graf von St. Gallen, verkaufen dem Hans Orten und seiner Hausfrauen, Barbara Vögtin, wohnhaft zu Einsiedeln, ihren halben Zehnden zu Düns um 200 Gulden, je 61 Kreuzer auf den Gulden.




URL für diese Urkunde: http://www.klosterarchiv.ch/urkunde/id/1255



[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 26.12.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.