E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-08
TitelProtocolla miraculorum et gratiarum.
Datierung1496-1864
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Verwandte VerzeichnungseinheitenRegesten von Mirakelbriefen: KAE, A.16/140
Anmerkungen


KAE › A11 › Einsiedeln › Spiritualia › Acta Peregrinationis Einsidlensis › Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. › Protocolla miraculorum et gratiarum. ›
KAE, A.SE-08.1Einsiedlisches Mirakel-BüchleinIndividualstück: Buch1496-1619Bucharchiv; A 7, S. 284
KAE, A.SE-08.2Protokoll von P. Kolumban Ochsner über die auf Fürsprache der Einsiedler Gnadenmutter zwischen 1642 und 1649 geschehenen Wunder; ausserdem beglaubigte Abschriften der Urkunden über die Übertragung der Reliquien der Märtyrer Bemba und Plazidus 1650 und 1654 von Rom nach Einsiedeln.Individualstück: Aktenstück1642-1649Aktenarchiv; A 7, S. 285
KAE, A.SE-08.3Protokoll der Wunder, Begünstigungen usw. usw. des Einsiedler Gnadenbildes von 1642 bis 1657, von P. Konrad Hunger, apostolischer Notar am 29.4.1649 bestätigt; fortgesetzt für den Zeitraum 1697 bis 1713 von P. Christophorus zur Gilgen.Individualstück: Buch1642-1713Bucharchiv; A 7, S. 286
KAE, A.SE-08.4Protokoll der Wunder aus dem Zeitraum 1713 bis 1725, von P. Plazidus Beurret aus den Zeugnissen zusammengestellt.Individualstück: Buch1713-1725Bucharchiv; A 7, S. 287
KAE, A.SE-08.5Protokoll der Wunder im Zeitraum 1747 bis 1779, beglaubigt von P. Matthäus Ruoff, Notar, P. Cölestin Choullat, P. Augustin Feuerstein und P. Otmar Ruepp.Individualstück: Buch1747-1779Bucharchiv; A 7, S. 287
KAE, A.SE-08.6Protokoll der Wunder vom Jahr 1780 an, zusammengestellt von P. Otmar Ruepp, P. Aloys Jauch und P. Philipp Borsinger.Individualstück: Buch1780-1864Bucharchiv; A 7, S. 288
KAE, A.SE-08.7Kopien eines Briefwechsels zwischen P. Johannes Nep. Weber und P. Otmar RueppIndividualstück: Aktenstück1794-1795Aktenarchiv; A 7, S. 288
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.