E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   11 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-02: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1701 usque 1727. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-02.11
SummariumsseiteA 7, S. 113
TitelZeugnis des Pfarrers von [Pierrefontaine-les-Varans] in der Diözese Besançon, dass Claudius Gogant Richard von Pierrefontaine beim Einsturz einer Mauer unter einem Haufen Steine begraben wurde und nach Anrufung des Einsiedler Gnadenbildes unversehrt herauskam.
OriginaltitelTestimonium Parochi de Pierrefonsaine (? vermutlich Schreibfehler, richtig wohl Pierrefontaine) Bisuntinae Dioecesis, quod Claudius Gogant Richard de Pierrfousaine muri lapsu lapidum acervo obrutus invocata Thaumaturga Einsidlensi incolumis evaserit.
Datierung26.9.1710
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   11 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.