E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   16 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-02: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1701 usque 1727. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-02.16
SummariumsseiteA 7, S. 115
TitelZeugnis von Barbara Wagnoy Barnet (?) über einige Wunder, so sie selbst mit angesehen hat, abgelegt vor dem Schultheiss und Landschreiber. Den 8ten Octb. 1716.
Datierung8.10.1716
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Form und InhaltEnthält:
1. Dass sie sebst durch die Fürbitte der Einsiedlischen Gnadenmutter von der Blindheit sei befreiet worden.
2. Dass anno 1711 Maria, Gemahlin des Jakobs Loyan von Le Planois, von einer Wunde am Bauch; wo sie von aller menschlichen Hilfe verlassen war; bei Verrichtung der Wahlfahrt nach Einsiedeln sei geheilet worden.
3. Dass anno 1713 Claudia, Gemahlin des Michael Jean von Cornimont, da sie gänzlich von Sinnen war durch Verrichtung der nämlichen Wallfahrt Hilfe erhalten habe. Wie auch das anno 1714 ihr Sohn Jean, welcher bei einem gleichen Übel zum äussersten Elend gekommen war, bei der Rückkunft einer Person, welche man für ihn nach Einsiedeln geschickt hatte, vollkommen hergestellt befunden habe.
4. Dass anno 1711 in der nämlichen Familie ein neugebohrenes Kind, welches man über eine Stunde lang für tot hielt nach versprochener Wallfahrt augenblicklich wieder Lebenszeichen von sich gegeben habe.
5. Dass anno 1714 eine Person aus der Pfarrei St. Stephan unweit Remiremont, da sie ein Malefitz (Schadenzauber) bekommen hatte, und zugleich besessen worden war, bei einer für sie verrichteten Wallfahrt hier von diesem Übel, das bereits 30 Jahre angehalten hat, sei befreiet worden.
usw.
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   16 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.