E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   40 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-02: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1701 usque 1727. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-02.41
SummariumsseiteA 7, S. 130
TitelZeugnis des Pfarrers von Emmenhausen [Waal], dass Georg Haseide von Emmenhausen von einer sehr gefährlichen Krankheit im Gesicht, von der er viele Jahre geplagt wurde, so dass alle Medizin nutzlos war, auf die Bitte nach Fürsprache der Einsiedler Gnadenmutter, begann sich zu erholen.
OriginaltitelTestimonium D. Parochi in Emenhausen, quod Georgius Haseide de Emenhausen, a periculosissimo morbo in facie, quo per aliquod annos laborabat, ita ut omnia medicamenta essent irrita, emisso Einsidla proficiscendi voto, sensim convalescere coeperit.
Datierung10.4.1727
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   40 von 43   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.