E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 48   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-04: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1741 ad annum 1760. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-04.1
SummariumsseiteA 7, S. 164
TitelZeugnis von Franz Peter Champs de Bourg, Bayerischer Zoll- und Aufschlagamts-Gegenschreiber, an dem Passe zu Scharnitz, dass sein 8-jähriges Töchterlein, so an der Epilepsie und sehr heftigen Halsschmerzen, welche ihm 10 Tage lang die Sprache benommen hatten, krankgelegen war, nicht nur die Sprache, sondern auch nach und nach die Gesundheit wieder erhalten habe, da ihm etwas von einem erdenen Muttergottesbilde von Einsiedeln (Schabmadonna) abgeschabten Staubes eingegeben und dort eine hl. Messe lesen zu lassen versprochen hatte.
Datierung11.3.1741
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 48   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.