E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   29 von 48   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-04: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1741 ad annum 1760. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-04.29
SummariumsseiteA 7, S. 181
TitelZeugnis des Herrn Spital-Pfarrer zu Besançon, dass da er circa annum 1747 von der Wassersucht zum äussersten gebracht worden und in diesem Zustande, von aller menschlichen Hilfe verlassen, sich der Gnaden-Mutter von Einsiedeln empfohlen hatte, bald eine solche Besserung empfunden habe, dass man sie für ein Wunder ansehen musste, dass er aber, da er sich weigerte die Wallfahrt zu verrichten, wieder plötzlich in die Krankheit zum ersten und zum andern mal, um zwar allezeit schlimmer gefallen sei, bis er endlich das förmliche Gelübde machte, nach Einsiedeln zu wallfahren, wo er dann vollkommen sei gesund geworden ohne jemals einen andern Anfall zu verspüren.
Datierung1.9.1749
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheFranzösisch
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   29 von 48   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.