E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
                36: Eigentümliche Güter des Gotteshauses, Wälder und Häuser in Einsiedeln, ihren Ankauf, Ausmarchung, Besitz und Akten betreffend (Classis) >
                    KAE, A.MP: Nebenakten verschiedener Streitigkeiten wegen des Gotteshauses eigentümlichen Gütern und Wäldern im Sihlthal. (Faszikel) >
                        KAE, A.MP-03: Verschiedene Streitigkeiten in betreff der dem Gotteshaus gehörenden Güter, Waldungen etc. im Sihltal (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.MP-03.16
SummariumsseiteA 17, S. 483      Individualstück nicht im Summarium verzeichnet!
TitelBrief von Heinrich Martin Hediger an P. Sebastian Imfeld betreffend Anklage gegen Martin Waldvogels
Datierung28.7.1810
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Form und InhaltMartin Waldvogel wird beschuldigt, Heinrich Kleinert (?) von Richterswil dem Kloster Einsiedeln gehöriges Holz verkauft zu haben.
Tags
PersonenP. Sebastian (Franz Josef Meinrad) Imfeld von Sarnen (1763-1837)
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.