E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Spiritualia (Bestandsgruppe) >
                14: Acta Peregrinationis Einsidlensis (Classis) >
                    KAE, A.SE: Acta, miracula et gratias per Thaumaturgam Einsidlensem obtentam concernentia. (Faszikel) >
                        KAE, A.SE-04: Attestata miraculorum et gratiarum ab anno 1741 ad annum 1760. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, A.SE-04.17
SummariumsseiteA 7, S. 174
TitelZeugnis von H. Pfarrer zu Erbheim (?), dass Melchior Buecher, sein Pfarrkind, ein Knäblein gehabt, das nebst andern Zuständen wegen heftigen Gichtern lahm geworden sei und endlich gar die hinfallende Krankheit (Epilepsie) bekommen habe; aber auf die von seinem Vater versprochene und verrichtete Wallfahrt von dieser Krankheit nebst dem, dass sich die Lähme etwas gebessert, sei befreit worden.
Datierung24.9.1746
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.